+49 202 979 85 40

Franchise Partnerschaft

Eröffnen Sie ein Tripada ® Studio in Ihrer Stadt!
p

Wir bilden Sie aus!

… in Tripada ® Yoga, Pilates & Entspannung!

Wir zertifizieren Sie!

Nie wieder Probleme mit der Zentralen Prüfstelle Prävention!

Wir statten Sie aus!

Tripada ® Matten und Kissen für Ihr eigenes Tripada Yoga ® Studio!

Pläne und Kosten für Franchise Partner – Eröffnen Sie eine eigene Tripada Akademie mit qualitätsgesicherten Dienstleistungen im Bereich Gesundheitsförderung

 

Tripada ® als Lizenz- und Franchisegeber unterstützt Sie aus vielfältige Weise auf dem Weg in die Selbstständigkeit.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und dem Full Service der Tripada ® Zentrale.

Als Franchisenehmer übernehmen Sie die Marke, die Kurskonzepte, das Leitbild, die Strukturen, die Geschäftsidee, das Corporate Design, die Produktpalette und die Verwaltungsstruktur. Wir geben Ihnen eine Webseite, platzieren Sie in den Top Ten bei Google, haben Flyer, Visitenkarten und Briefpapier sowie Anzeigenlayouts für Sie.  Vom Trainermanual bis zum Handout statten wir Sie aus. Als Partner einer starken Marke müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und konzentrieren sich auf das Wesentliche. Gerade in der Marktplatzierung.  Die Eintrittsgebühr schliesst ein Grundpaket ein.

 

Ausbildung

 

Wir bilden Sie oder Ihre Mitarbeiter schnell und effizient aus. Für Kurse, die von der Zentralen Prüfstelle anerkannt sind, benötigt man jeweils einen passenden Grundberuf und eine anerkannte Zusatzqualifikation sowie die Schulung auf ein Kurskonzept.

Wir schulen:

 

  • Tripada Yoga ® (6 Konzepte) als Ausbildung über 2 Jahre
  • Tripada Yoga ® (6 Konzepte) als Weiterbildung für ausgebildete Yogalehrende
  • Tripada ® Pilates Prävention
  • Entspannungspädagoge (AT, PMR und Streß

Professionelle Handouts, Booklets und Plakate für die Teilnehmer

Tripada ® Matten für ihr Studio

Tripada ® Kissen für ihr Studio

eigene Tripada ® Webseite

Suchmaschinen optimierung für Google "Top Ten"

Tripada ® E learning mit Referaten, Stundenkonzepten, Texten, Videos

FAQ: häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Lizenz- und Franchise-Partnern?

Unser Konzept von lizenzierten Trainern und Franchisepartnern ist verwandt. Franchise Partner haben ein eigenes Studio, während Lizenzpartner selbstständig und nebenberuflich einige Kurse geben. Franchise Partner übernehmen das gesamte Tripada ® Konzept. Aber auch unsere Lizenzpartner bekommen eine Tripada ® Partner Webseite, Werbematerial etc.

Welche Ausbildungen sind möglich?

Im Rahmen des Tripada ® Konzeptes für Lizenz und Franchise können wir Sie oder Ihre Mitarbeiter schulen auf:

  • Yogalehrerausbildung 2 Jahre 500 Stunden 
  • Yogalehrerfortbildungen auf die Kurskonzepte
  • Entspannungspädagogische Ausbildung AT, PMR und Stressbewältigung
  • Pilatestrainerausbildung 100 Stunden

⇒ alle mit Kassenzulassung und Zertifizierung!

Wie lange dauert der Lizenz - Franchisevertrag?

Die Verträge sind auf 5 Jahre ausgelegt und können dann verlängert werden.

Kann der Vertrag gekündigt werden?

Die Verträge können in den ersten beiden Jahren nicht gekündigt werden.
Danach ist eine Kündigung immer zum Jahresende möglich.
Die Kündigung muss spätestens 3 Monate vor Jahresende schriftlich erfolgen.

Wieso benötige ich einen Lizenzvertrag oder Franchisevertrag?

Tripada ® ist eine eingetragene Marke. Sie steht für Qualität im Bereich der Gesundheitsförderung.
Die Konzepte sind Produkte langjähriger Entwicklungsarbeit. Sie sind urheberrechtlich geschützt.
Die Marke und die Konzepte können nur auf Basis eines Vertrages genutzt werden.
Die Vertragspartner müsse die Qualität bewahren und die Integrität der Marke schützen.

Wie eröffne ich ein eigenes Studio?

Für ein eigenes Studio als Franchisepartner bekommen Sie  sehr viel an Unterstützung.
Ausbildung, Webseite, Marketing, Geschäftsaussstattung, Branding, Kasse….

Was Sie brauchen sind eigene Räume und die Erstausstattung.
Die Räume sollten mindestens 100 qm Fläche haben, einen Übungsraum von 70 -80 qm, Umkleiden und Toiletten.Die Räume werden in den Tripada ® Farben ausgestaltet, mit Tripada ® Matten und Kissen versehen.

Wie hoch sind meine Investitionen?
      5000,00 € Franchisegebühr inklusive Webseite, Basis SEO, Flyer und Grundausstattung mit Geschäftspapieren, Visitenkarten
      Ausbildungskosten für Yoga, Pilates und Entspannungspädagogik
      Erstausstattung Studio 

Wie sind meine Verdiensaussichten?

Zunächst muss die Miete gesichert werden.
Hierfür reichen je nach Standort  in der Regel 2 - 3 Kurse mit 30  TN aus.

In einem einzügigen Studio können mindestens abends 2 und vormittags 1 Kurs angeboten werden.
Somit ist die Kapazität bei 15 Kursen 150 bis 200 Personen , was einem monatlichen Umsatz von 7500 – 9000 Euro entspricht.

Hiervon in Abzug zu bringen sind Mietkosten, Honorare, Werbungskosten etc.

Ein monatlicher Gewinn von 4000 – 5000 Euro ist erreichbar.

Wir beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns persönlich im Büro, Hofaue 63 in 42103 Wuppertal, oder telefonisch, 0202/9798540, montags bis freitags von 12:00 bis 18:00 Uhr. Gerne können Sie uns auch eine Email an info@tripada.de senden. Wir werden uns schnellst möglich bei Ihnen zurück melden.

Was unsere Partner sagen:

Ich habe in der Tripada Akademie meine Yogalehrerausbildung gemacht. Das Konzept hat mich vollkommen überzeugt. Wo sonst gibt es eine so gut  ausgearbeitete und erprobte Kursstruktur? Meine Kunden lieben den Unterricht. Deshalb habe ich mich entschieden, mein Yogastudio im Rahmen des Tripada Franchise Konzeptes zu betreiben.

In kürzester Zeit hatte ich eine eigene hochwertige Webseite und die wurde schnell in die ersten Plätze bei Google gebracht. Ebenso schnell wurden angepasste Prospekte erstellt. Meine Kurse sind nach kurzer Zeit voll und ich warte ungeduldig darauf, meine Räume bald vergrößern zu können.

Unschätzbar ist die ständige Unterstützung bei allen möglichen Fragen!

Christina Bußhoff

Krankenschwester, Tripada ® Akademie Bocholt

Nach Abschluss meiner Yogalehrerausbildung bei Tripada ® habe ich bereits die Zertifikate für Basic und Kids. Es war sehr praktisch, das die Zertifizierung für mich durchgeführt wurde. Ab jetzt kann ich also Kurse mit Förderung durch die gesetzlichen Kassen anbieten. Ich habe  mich für die Lizenzpartnerschaft entschieden, weil ich nur in kleinerem Rahmen Kurse anbieten werde. Erst mal sehen, wie sich das entwickelt. Im Herbst kommen noch die Zertizierungen für Basic Plus, Mediate und Schwangere hinzu. Flyer und Visitenkarten habe ich schon…ganz ohne Stress. Die Webseite ist so gut wie fertig und Tripada ® übernimmt die SEO, so das ich in Bergheim bald auf Platz 1 sein werde. Gemeinsam entwickeln wir ein auf Tripada Yoga ® basierendes Kurskonzept, welches sehr entspannend ist – viele passive Dehnungen, die aber auch ganz besonders rückensicher und teilnehmerorientiert sein müssen.

Es ist toll, das ich mich selber hier einbringen kann. Der Austausch mit den Kollegen ist ebenfalls bereichernd.

Regina Ehrmanntraut

Diplom Sportlehrerin, Tripada Yoga ® Bergheim

Als Erzieherin habe ich schon länger mit Kindern im Bereich Yoga gearbeitet. Hierbei war ich aber immer unsicher, ob ich alles richtig mache. Mit der Ausbildung bei Tripada ® ist diese Unsicherheit verschwunden. Das Kinderyoga Konzept von Tripada ® ist absolut durchdacht, methodisch sehr klar aufgebaut und zugleich flexibel. Jetzt weiss ich, was ich tue, warum, mit welchem Ziel und wie – auch Dank der umfangreichen Methodenkartei. Man merkt, dass hier mit Beate Strieder sich Yoga  und pädadgogische Kompetenz vereinigt haben.

Genial ist auch, das dem Kinderyoga ein klarer Ansatz des Yoga überhaupt zu Grunde liegt. Das Kinderyoga ist die Umsetzung des Tripada Yoga ® für Kinder. Wie überhaupt das Yoga in Kurskonzepten didaktisch aufbereitet wird.

Ich freue mich darauf, als Lizenz – oder Franchisepartner mit Tripada zusammen zu arbeiten. So viel Unterstützung und Erfahrung im Rücken gibt es sonst nirgendwo.

Andrea Hendrichs

Erzieherin, Tripada Yoga ® Hilden