+49 202 979 85 40 info@tripada.de

Qi Gong

Alle unsere Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention im Auftrag der gesetzlichen Kassen geprüft und anerkannt. Ebenso erfüllen alle unsere Kusleiter die Anforderung einer speziellen Ausbildung auf die Kurskonzepte.
So bezuschussen die gesetzlichen Krankenkassen die Kursgebühren mit 75,00 € bis zu 100%.

 

Was ist Qi Gong?

Qi Gong ist ein von den gesetzlichen Krankenkassen anerkanntes traditionelles Entspannungsverfahren. Es fördert die innere Ruhe und Gelassenheit, schult die Achtsamkeit des Geistes, kräftigt den Körper und hält ihn geschmeidig.

8 Brokate

In diesem Kurs werden die „Acht Brokate“ – Übungen des Qi Gong unterrichtet. Diese leicht zu erlernenden Übungen sind ein perfekter Einstieg in diese traditionelle chinesische Meditations- und Bewegungskunst. Das Besondere an diesen Übungen ist die Einfachheit der Bewegung und die dennoch tiefgründige Wirkung. Baduanjin (Acht Brokate) bedeutet wörtlich übersetzt „Acht Teile eines seidenen Brokat“. Der Vergleich mit diesem kostbaren Seidenstoff soll verdeutlichen, wie vielseitig und wertvoll diese Übungen für den Körper und die Gesundheit sind. In China wird diese Übungsreihe seit Jahrhunderten praktiziert. Bis heute haben sich dadurch verschiedene Stile entwickelt. Häufig werden die Acht Brokatübungen als Einstieg und zur Vorbereitung auf das Tai Chi Chuan unterrichtet.

Die Übungen werden im Stehen ausgeführt.